Bürgerservice

Problemstoffe aus Privathaushalten entsorgen

Zu den Problemstoffen zählen

  • Abbeizmittel,
  • Abflussreiniger,
  • Farben,
  • Lacke,
  • Klebestoffe,
  • Laugen,
  • Säuren,
  • Chemikalien wie Fotochemikalien,
  • Altöl,
  • Pflanzenschutzmittel und Düngemittel,
  • Putz- und Reinigungsmittel,
  • Akkus, Batterien,
  • Energiesparlampen und vieles mehr,

die Sie nicht mehr benötigen oder unbrauchbar geworden sind.

Sie müssen sie getrennt vom Hausmüll entsorgen.

^
Voraussetzungen

Sie möchten Problemstoffe entsorgen.

^
Erforderliche Unterlagen

keine

^
Kosten/Leistung

Die Kosten richten sich nach der kommunalen Gebührensatzung. Erkundigen Sie sich bei der für Sie zuständigen Stelle.

^
Sonstiges

Öffnungszeiten der Problemstoffsammelstelle

in der Kirchackerstraße 38 beim Bauhof:
Freitag von 17:00 bis 18:00 Uhr

Es wird gebeten, keine Schadstoffe vor verschlossener Türe abzustellen, sondern bitte nur zur Öffnungszeit abgeben.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass bei unserer Problemstoffsammelstelle kein Altöl angenommen wird.


Gemeinde Kirchentellinsfurt

Rathausplatz 1 | 72138 Kirchentellinsfurt
Telefon: 07121 - 9005-0 | info@kirchentellinsfurt.de