Bürgerservice

Abfall und Müll entsorgen

Die Abfallbeseitigung und -verwertung in Baden-Württemberg ist Aufgabe der Stadt- und Landkreise, die für ihr Gebiet jeweils unterschiedliche Regelungen getroffen haben.

Für die Gemeinde Kirchentellinsfurt ist der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Tübingen, Wilhelm-Keil-Straße 50, 72072 Tübingen zuständig.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.abfall-kreis-tuebingen.de

Hier können Sie den aktuellen Abfallkalender für Kirchentellinsfurt herunterladen.


Das Entsorgungszentrum mit Problemstoffsammelstelle befindet sich
in 72144 Dußlingen, Im Steinig 61. Nähere Informationen unter www.zav-rt-tue.de.

Unterschieden werden muss zwischen Müll aus privaten Haushalten und gewerblichem Müll, für den es Sonderregelungen gibt. Auch gibt es für viele Müllarten besondere Bestimmungen (z.B. Altpapier, Glas, Batterien, Elektrogeräte). Auskünfte erteilt auch hier die Abfallberatung beim Landkreis Tübingen www.abfall-kreis-tuebingen.de.

Holziges Material, Laub und Grasschnitt kann auf dem Mulchplatz der Gemeinde entsorgt werden.

Bei Wegzug aus dem Einzugsgebiet der Abfallbehörde werden von der bisher zuständigen Abfallbehörde zuviel bezahlte Müllgebühren teilweise zurückerstattet.

Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Voraussetzungen
^
Voraussetzungen

Sie sind gemeldet bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung Ihres Wohnortes.

Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf

Informieren Sie sich bei der für Sie zuständigen Stelle. Die für Ihren Wohnort gültige Abfallsatzung regelt, ob jeder Haushalt oder jede Hausnummer einen Müllbehälter besitzen muss. In vielen Stadt- und Landkreisen ist ein Müllbehälter pro Haushalt vorgeschrieben. Teilweise können Sie auch mit anderen Bewohnern gemeinsam einen Müllbehälter nutzen.

Erforderliche Unterlagen
^
Erforderliche Unterlagen

in manchen Fällen: aktuelle Meldebestätigung

Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung

Es gibt keine landesweit einheitliche Kostenregelung. Erkundigen Sie sich deshalb bei der für Sie zuständigen Stelle. Die jeweilige Abfallgebührensatzung Ihrer Stadt oder Ihres Landkreises regelt die Höhe der Abfallgebühren. Der Gemeinderat oder Kreistag beschließt die Satzung.

Sonstiges
^
Sonstiges

Im Rathaus erhalten Sie bei Bedarf

  • Gelbe Säcke (kostenlos)
  • Rote Müllsäcke, falls einmal der Platz im Restmülleimer nicht ausreichen sollte (5,75 €/Sack)
  • Laubsäcke für Gartenabfälle (3,20 €/Sack)
Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage

Gemeinde Kirchentellinsfurt

Rathausplatz 1 | 72138 Kirchentellinsfurt
Telefon: 07121 - 9005-0 | info@kirchentellinsfurt.de