Kontakt

    Virtuelle Poststelle

    Sichere Kommunikation mit der Gemeindeverwaltung

    E-Mails, die über das Internet versandt werden können von fremden Personen gelesen, abgefangen und verändert werden. Personenbezogene oder vertrauliche Informationen in
    E-Mails sollten daher nicht ungesichert übertragen werden.

    Mit der Virtuellen Poststelle (VPS) bieten wir Ihnen eine Möglichkeit zur sicheren und rechtsverbindlichen Kommunikation nach § 3a Landesverwaltungsverfahrensgesetz Baden-Württemberg (LVwVfG) an.

    Sie können sich für eine gesicherte Kommunikation auch bei der VPS registrieren lassen und erhalten dann Antworten von der Gemeindeverwaltung an Ihr bei der VPS eingerichtetes Konto. Mit der Virtuellen Poststelle wird der elektronische Zugang , der unter anderem auch für die Umsetzung der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR) erforderlich ist eröffnet.

    Es stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit der Gemeinde Kirchentellinsfurt über die Virtuelle Postelle zur Verfügung:

    1. Kontakt ohne Registrierung:
    Für ein sicheres Versenden von E-Mails (einmalig, verschlüsselt und falls gewünscht, elektronisch signiert)

    2. Kontakt mit vorhandener Benutzerkennung
    (erstmalig ist eine Registrierung erforderlich)
    Für ein sicheres Versenden und Empfangen von E-Mails

    Zur Registrierung bei der VPS kommen sie hier.

    Gemeinde Kirchentellinsfurt

    Rathausplatz 1 | 72138 Kirchentellinsfurt
    Telefon: 07121 - 9005-0 | info@kirchentellinsfurt.de