teilAuto

Erstes teilAuto in Kirchentellinsfurt

Seit letztem Donnerstag, den 15.12.2022 um 11:00 Uhr, steht ein nagelneuer Renault ZOE E an der E-Ladesäule am Parkplatz vor dem Regenbogenkindergarten und wartet auf seine Benutzer:innen.

Wir sind sehr froh darüber, dass es nun endlich mit einem Carsharing-Angebot in Kirchentellinsfurt losgehen kann und es sich um ein E-Auto handelt.

Frau Gaiser und Herr Koppo von der „teilAuto Neckar-Alb eG“ übergaben unserer Gemeinde dieses erste Fahrzeug. Wenn sich viele Menschen an diesem neuen Mobilitätsangebot beteiligen, werden weitere Fahrzeuge folgen.
Dankenswerterweise übernimmt die Gemeinde in der Startphase einen Kostenschirm, bis sich Carsharing hier bei uns im Ort etabliert hat.

Der Trend, weg vom eigenen Auto, aber trotzdem mobil zu sein, ist ein wesentlicher Baustein für eine notwendige Verkehrswende. Dazu braucht es natürlich auch einen funktionierenden ÖPNV, den wir uns durch die Realisierung der Regionalstadtbahn erhoffen.

Bürgermeister Bernd Haug: „Unserem neuen teilAuto wünsche ich viel Erfolg und den Nutzerinnen und Nutzern eine stets unfallfreie Fahrt.“

Infos unter: https://www.teilauto-neckar-alb.de  oder: Telefon 07071 360306

Text und Foto: Ise Bausch

Weitere Informationen können Sie in der Pressemitteilung der teilAuto Neckar-Alb eG nachlesen (PDF)