Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Reutlingen

  • Berthold Negwer

    Amt für Wirtschaft und Immobilien
    Oskar-Kalbfell-Platz 21
    72764 Reutlingen

    Telefon:
    0 71 21/3 03-25 43

Gewerbeflächen

Die Gemeinde verfügt derzeit nur über Gewerbebauplätze  im Interkommunalen Wirtschaftsgebiet Reutlingen-Nord/Kirchentellinsfurt (Mahden).

Das interkommunale Wirtschaftsgebiet Reutlingen-Nord/Kirchentellinsfurt wurde von der Stadt Reutlingen und der Gemeinde Kirchentellinsfurt Anfang der 90er Jahre entlang der Gemarkungsgrenze Reutlingen-Altenburg und Kirchentellinsfurt an der B 464, dem Reutlinger Zubringer zur B 27, angelegt. Die attraktive Lage zum Stuttgarter Wirtschaftsraum und die verkehrlich günstige Anbindung an überörtliche Straßen führten dazu, dass rd. ¾ der bebaubaren Fläche von insgesamt rd. 22 ha bereits vermarktet sind.

Derzeit sind im gemeinsamen Wirtschaftsgebiet rd. 30 Firmen mit ca. 900 Beschäftigten vertreten.

Rd. 7 ha Bauflächen in Größen von 2.000 bis 30.000 m² sind für Betriebserweiterungen bzw. Neuansiedlungen von Betrieben vorwiegend aus dem produzierenden Gewerbe noch verfügbar.

Nach dem Vertrag über die langfristige Zusammenarbeit zwischen der Stadt Reutlingen und der Gemeinde Kirchentellinsfurt werden die innerhalb des gemeinsamen Wirtschaftgebietes liegenden Gewerbegrundstücke gemeinsam verwertet.